Skyscraper
Newsletter

News
Fujitsu mit verifizierter Intel Select-Lösung für Nutanix-basierte HCI
Die Fujitsu PRIMEFLEX für Nutanix Enterprise Cloud-Lösung wurde in den Kreis der verifizierten Intel Select Solutions for Nutanix HCI aufgenommen. Für interessierte Unternehmen ist das ein weiterer guter Grund, beim Thema Integrated Systems auf Fujitsu PRIMEFLEX zu setzen. Die Software überzeugt durch eine hohe und zertifizierte Anwendungsleistung für Analysen und allgemeine Workloads auf Intel-basierten Servern.

Die herausragende Leistung der neuen Fujitsu PRIMEFLEX-Appliance wurde nun durch die strengen Intel Zertifizierungs-Benchmarks bestätigt. Nur die Lösungen, die die Premium-Standards für auslastungsoptimierte Rechenzentrumsinfrastrukturen nachweislich erfüllen und deren Leistung auf Intel-Architekturen verifiziert wurde, erhalten das Gütesiegel des Intel Select Solutions-Programms. Die partnerschaftliche Entwicklung der Lösung durch Fujitsu und Nutanix untermauert ihre Ausfallsicherheit ebenso wie die native Optimierung für Microsoft SQL-Analytik, Datenanalyse, Workspace und allgemeine HCI-Workloads.

Die Lösung umfasst als schlüsselfertiges Integrated System PRIMEFLEX für Nutanix Enterprise Cloud alle Hard- und Software-, sowie Service-Komponenten, die für ein vereinfachtes Bereitstellen und den Betrieb von hyperagilen Multi-Cloud-Umgebungen nötig sind. Sie basiert auf leistungsstarken, energieeffizienten Fujitsu PRIMERGY x86-Servern mit Intel Xeon Scalable-Prozessoren der zweiten Generation. Dies trägt dazu bei, eine effiziente Anwendungsorchestrierung und Datensicherung, Betriebseffizienz und Sicherheit zu gewährleisten. Das Integrated System ist dafür optimiert, von Fujitsu und seinen zertifizierten Partnern betriebsbereit eingerichtet und dokumentiert übergeben zu werden. Es gibt eine Vielzahl von Nutanix Software-Erweiterungsmodulen, um die Umgebung an die benötigten Anforderungen des Kunden individuell anzupassen, z.B. für spezielle On-Premise Workloads wie Big Data Analytics, IoT Gateways, oder die Verbindung zu einer großen Palette nativer Cloud-Applikationen.

Fujitsu und Intel haben in ihrer langen intensiven Kooperation immer wieder mit bemerkenswerten Entwicklungen überzeugt. Fujitsu vertreibt bereits seit drei Jahren die Infrastrukturlösungs-Software von Nutanix und ist als OEM-Partner zusammen mit dem Vertrieb von Nutanix sehr erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv.

PRIMEFLEX für Nutanix Enterprise Cloud ist in Europa über Fujitsu direkt oder über Fujitsu SELECT Expert und SELECT Circle Vertriebspartner erhältlich. Die Preise variieren je nach Konfiguration. Fujitsu bietet geräte- und laufzeitbasierte Lizenzoptionen für unterschiedliche Kundenanforderungen sowie viele flexible Finanzierungsoptionen.

www.fujitsu.com/de
(Quelle: www.fhnews.de)




News
OKI hilft bei kostengünstiger Kommunikation der Mehrwertsteuersenkung
Für viele Unternehmen der Retail-Branche ist die Mehrwertsteuersenkung mit dem Mehraufwand verbunden, Hinweisschilder, Aufkleber und Neuauszeichnungen vorzunehmen. Die vielseitig einsetzbaren Drucklösungen von OKI unterstützen Händler flexibel bei der Kundenkommunikation am POS. Sie realisieren Druckaufträge inhouse auf außergewöhnlichen Medien und Formaten kostengünstig und schnell in High-Definition-Farbqualität.

Die Einzelhandelsdrucker der C800-Serie von OKI bieten höchste Druckqualität mit intensiven, brillanten Farben und einer exzellenten Druckschärfe auf einer besonders großen Bandbreite an Druckmedien. Hinweis-, Preisschilder oder Banner zum Thema Mehrwertsteuersenkung, Werbe-Broschüren, Plakate, Folien, Etiketten oder Preisschilder und aufmerksamkeitsstarke Aufsteller können inhouse direkt am Point of Sale erstellt werden – ganz bedarfsgerecht und flexibel vom kleinen A6-Flyer bis hin zu 1,32mm langen Bannern oder Schilderdruck auf Kartons mit bis zu 256g Papiergewicht.

Auch selbstklebende Bodenmarkierungen druckt die C800-Serie von OKI schnell und einfach aus, in aufmerksamkeitsstarken Designs und mit Botschaften, die die Menschen daran erinnern, 1,5 Meter Abstand voneinander zu halten, auch in Warteschlangen.

Darüber hinaus erledigt die C800-Serie auch die Dokumentenverarbeitung im Büro absolut mühelos. Die Lösung ist vielseitig, benutzerfreundlich und ermöglicht auch bei großem Auftragsvolumen zuverlässig hochwertiges Drucken, Scannen und Kopieren. Eine intelligente Softwarelösung sorgt zudem für flexible, effiziente und sichere Dokumentenerfassung und -verwaltung sowie für eine bessere Zusammenarbeit im Team.

www.oki.de
(Quelle: www.pr-vonharsdorf.de)




News
Brodos Soho Sommer Push für Händler
Die Brodos AG bietet im Vodafone Soho Sommergeschäft ihren Händlern die Möglichkeit, durch attraktive Boni auf Datenkarten zu profitieren. Im Aktionszeitraum von 01.08.2020 bis zum 30.09.2020 haben Händler die Möglichkeit, sich Zusatzgeld bei Zielerreichung zu sichern.

Brodos Händler profitieren schon ab 5 Soho Dauerkarten von dieser Aktion, im Optimalfall sind sogar Zusatzzahlungen von bis zu 1.500 EUR möglich.

Die Anmeldung erfolgt unter https://forms.brodos.com/vodafone-soho-aktion/ und ist bis zum 15.08.2020 möglich.

www.brodos.com


News
Neu bei Olympus: Derzeit kleinste OM-D und Supertelezoom
Die neue Olympus OM-D E-M10 Mark IV empfiehlt sich als Kamera für mobile Kreative. Mit ihrem kompakten und leichten Gehäuse, dem optimierten Griff, den vielseitigen Aufnahmefunktionen für professionelle Bilder und die leistungsstarke 5-Achsen-Bildstabilisierung ist sie das perfekte Werkzeug, um jeden besonderen Augenblick in hervorragender Bildqualität festzuhalten.

Durch die klappbare LCD, die sich auch für Selfies eignet, und den hochauflösenden elektronischen Sucher haben Anwender alle Freiheiten, um ihren eigenen, einzigartigen Stil immer und überall umzusetzen. Eine spezielle Smartphone-App macht das Teilen von Bildern ganz einfach und bietet darüber hinaus Inhalte zum Erlernen der Fotografie. Der OM-D E-M10 Mark IV Body wird für 699 EUR / 799 CHF ab Mitte August erhältlich sein, das Kit mit dem M.Zuiko Digital ED 14-42mm F3.5-5.6 EZ kostet 849 EUR / 999 CHF.

Die perfekte Ergänzung für mobile OM-D- und PEN-Fotografen bietet das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS von Olympus. Es punktet mit den wetterfesten Eigenschaften der erfolgreichen M.Zuiko PRO-Serie und ist dabei kompakt und leicht – bei einer Brennweite von 200-800 mm (35-mm-Äquivalent). Diese hervorragende Leistung kann mit dem M.Zuiko Digital 2x Teleconverter MC-20 auf 1.600 mm (35-mm-Äquivalent) verdoppelt werden. Das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS ist ab Mitte August zu einem Preis von 1.299 EUR / 1.399 CHF verfügbar.

www.olympus.de
(Quelle: www.united.de)


News
Blaupunkt HPB 200 – neuer Over-Ear-Kopfhörer
Die deutsche Traditionsmarke Blaupunkt erweitert ihr Audio-Portfolio um den kabellosen Bluetooth-Kopfhörer „HPB 200“ mit Active Noise Cancelling. Er ist direkt über integrierte Tasten bedienbar und punktet mit seinem hochwertigen, leichten Design. Mit einem kurzen Knopfdruck in den ANC-Modus kann man die Welt draußen lassen.

Durch die Active Noise Cancelling Technologie des „HPB 200“ mit Hybrid-Technik und Geräuschminimierung von bis zu 30 dB kann man sich ohne störende Hintergrundgeräusche optimal konzentrieren. Auch zu Hause kann einer über den Kopfhörer Musik oder einen Podcast anhören, während ein anderer fernsieht oder die Wohnung staubsaugt. Dank des integrierten Mikrofons kann man den Kopfhörer bequem als Headset beim Telefonieren oder für Video-Chats nutzen.

Der Over-Ear-Kopfhörer von Blaupunkt ermöglicht dank Bluetooth 5.0 eine kabellose Übertragungsreichweite von bis zu 10 Metern zur Musikquelle und so maximale Freiheit. Kabelgebunden kann die Übertragung der Audio-Signale via Line-In-Anschlusskabel erfolgen. Über die in das Gerät integrierten Tasten können Wiedergabe- und Anruffunktionen einfach bedient werden. Der Li-Ionen Akku des „HPB 200“ bietet ca. 20 Stunden Musikwiedergabe, bevor er neue Energie braucht.

Durch die einklappbaren Hörer mit weichen Ohrpolstern kann der kabellose Kopfhörer platzsparend verstaut werden. Auch sein geringes Gewicht von nur 220 Gramm erhöht den Tragekomfort. Sein hochwertiges schwarzes Design und die blauen Details machen den Kopfhörer zum perfekten Accessoire für jedes Outfit. Im Lieferumfang sind neben dem Kopfhörer selbst das Line-In-Anschlusskabel und ein USB-C-Ladekabel enthalten. Ab sofort ist der „HPB 200“ zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 146,17 EUR im Handel und unter www.blaupunkt-audio.de erhältlich.

(Quelle: www.konstant.de)