Skyscraper
Newsletter

News
api und EnGenius Networks schließen Distributionsvertrag
Die api Computerhandels GmbH und EnGenius Networks, internationaler Hersteller innovativer Netzwerklösungen, haben eine Distributionsvereinbarung geschlossen, so dass api Reseller ab sofort die hochwertigen B2B-Lösungen des taiwanesischen Unternehmens direkt beziehen können.

EnGenius Networks wurde 2006 als Tochterunternehmen von Senao Networks Inc. gegründet und operiert heute weltweit mit zahlreichen Niederlassungen auf fast allen Kontinenten. EnGenius bietet eine umfassende End-to-End-Lösung an, die ein vollständiges Netzwerkdeployment von der Projektplanung bis zur Projektverwaltung beinhaltet. Eingeschlossen sind sämtliche Hard-und Software-Produkte mit Ethernet Switches sowie In- & Outdoor Access Points. Die zuverlässigen B2B-Lösungen sind weltweit gefragt und werden z.B. in Warenhäusern, Cafés, Flughäfen, Hotels, Krankenhäusern, Eventlocations, Resorts, Museen und Universitäten eingesetzt.

EnGenius hat immer den Anspruch, erstklassige Data Solutions anzubieten, die bei einfacher Handhabung die Mobilität fördern und die Produktivität steigern können. Konnektivität sollte Zuverlässigkeit mit vielfältigen Funktionen und personalisiertem Service verbinden und dabei trotzdem erschwinglich bleiben.

„Durch die Partnerschaft mit EnGenius erweitern wir unser Portfolio um einen Anbieter, der langjährige Expertise im Bereich hochwertiger End-to-End-Lösungen im B2B-Sektor mitbringt. Unser Angebot soll für unsere Kunden so vielseitig und interessant wie möglich sein, damit wir ihre verschiedenen Anforderungen optimal erfüllen können. Dieser Anspruch prägt nachhaltig unsere inzwischen schon über 25-jährige Unternehmensgeschichte“, sagt Andreas Printz, Einkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung bei api.

„Der Abschluss des Distributionsvertrags verschafft uns Zugang zu dem sehr umfangreichen Kundenkreis der api Computerhandels GmbH“, freut sich Andreas Kleer, Sales Account Manager DACH bei EnGenius. „In der Kooperation mit api sehen wir großes Potenzial im deutschen und im europäischen Raum, sodass wir überzeugt sind, zusammen dem IT-Mittelstand innovative Netzwerklösungen anzubieten.

www.api.de
www.engeniusnetworks.eu




News
Yamaha MusicCast Surround Bundles zu besonderen Cashback-Konditionen
Die Yamaha Cashback-Aktion für MusicCast Surround Bundles ist genau das Richtige für alle Surround-Fans. Alle, die zwischen dem 15. November 2019 und dem 15. Januar 2020 bei autorisierten Händlern eine Kombination aus Soundbar mit Subwoofer und Streaming-Lautsprecher kaufen und sich registrieren, können je nach Produkt bis zu 320 EUR Cashback erhalten. Als Basis dienen die Multiroom-fähigen Soundbars MusicCast 400 und MusicCast 40, letztere inkl. Erweiterung um den kabellosen SUB 100 Subwoofer. Diese Anlagen werden durch den Ausbau mit den Streaming-Lautsprechern MusicCast 20 oder MusicCast 50 zum Surround-System für flexibles Home-Entertainment.

Mit dem MusicCast Multiroom-System von Yamaha kann man das eigene Entertainment-Programm zentral für die gesamte Wohnung steuern. Durch die kabellose Verbindung der einzelnen Komponenten über MusicCast kann man auch ein Surround-System fürs Heimkino ohne aufwendige Verkabelung umsetzen. Besonders günstig ist der Aufbau eines solchen Systems jetzt für kurze Zeit. Wer eine entsprechende Auswahl von MusicCast Geräten kauft, erhält je nach Gerätekombination bis zu 320 EUR zurück.

Die Basis bilden die Yamaha Soundbars MusicCast BAR 400 oder MusicCast BAR 40, die mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten von HDMI bis Bluetooth ausgestattet sind. Während DTX Virtual:X™ eine lebendige 3D-Klangwelt entstehen lässt, hebt der Clear Voice Modus Dialoge und Sprecher deutlicher hervor. So sorgen diese Soundbars schon für sich genommen für vollen Film- und Gaming-Genuss und bilden die perfekte Grundlage für umfassendere Surround-Systeme.

Das optimale Heimkino-Erlebnis braucht präsente, straffe Bässe, für die Yamaha mit den kräftigen Subwoofern der MusicCast Serie sorgt. Die MusicCast BAR 400 bietet einen eigenen kabellosen Subwoofer, der unauffällig und effektiv im Raum platziert werden kann. Die MusicCast BAR 40 wird durch den optionalen MusicCast SUB 100 erweitert, der das System perfekt ergänzt. Die aufeinander abgestimmten Komponenten harmonieren optimal miteinander. Gemeinsam realisieren Soundbar und Subwoofer einen runden, vollen Klang.

Für die richtige klangliche Tiefe und die lebendige Film- oder Videospiel-Erfahrung kann man die Soundbar-Subwoofer-Kombinationen mühelos um kabellose Surround-Lautsprecher erweitern. Dazu lassen sich die Streaming-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 in das System integrieren. Richtig hinter dem Sitzplatz positioniert, arbeiten die Lautsprecher dann für die Surround-Wiedergabe und erzeugen die beeindruckende Atmosphäre einer guten Surround-Produktion. Von nur einem MusicCast 20 bis zu zwei MusicCast 50 gibt es verschiedenste Konfigurationsmöglichkeiten für aufregende Kino-Erlebnisse ohne großen Aufwand und ohne umständliche Verkabelung.

Vom 15. November 2019 bis 15. Januar 2020 können Käufer von MusicCast Surround-Systemen jetzt eine besondere Prämie erhalten. Wer z.B. eine MusicCast BAR 400 und einen MusicCast 20 kauft, erhält 75 EUR Cashback; wer sich mit einer MusicCast BAR 40 inkl. SUB 100 und zwei MusicCast 50 ausstattet, bekommt satte 320 EUR zurück. Nach einer Registrierung bis spätestens 31. Januar 2020 mit Rechnung und Seriennummer wird der Cashback-Betrag zurücküberwiesen. Genaue Teilnahmeinformationen und die Staffelung der Cashback-Beträge stehen auf der Website bereit:

http://europe.yamaha.com/cashback
(Quelle: www.rtfm-pr.de)


News
devolo Magic 2 LAN triple
Für moderne Multimedia-Anwendungen setzen viele auf Kabelverbindungen, um hohe Geschwindigkeiten nutzen zu können. Die immer beliebter werdenden Netzwerkspeicher (NAS) lassen sich zudem nicht per WLAN ins Netz bringen. Oft ist für die Vielzahl aus Smart-TV, Spielekonsole oder NAS-Server ein zusätzlicher Switch nötig. Der neue Powerline-Adapter devolo Magic 2 LAN triple überträgt das Internetsignal über das heimische Stromnetz und erzielt ungebremst von Decken oder Wänden Übertragungsraten von bis zu 2.400 Mbit/s. Mit drei Gigabit-Ports versorgt er dabei gleich mehrere Multimedia-Geräte, sodass ein separater Switch überflüssig wird.

Durch die leistungsstarke Powerline-Technologie ist die Entfernung des Routers in Haus oder Wohnung unerheblich. Der devolo Magic 2 LAN triple überbrückt Strecken von bis zu 500 Metern. Auf diese Leistung können sich Anwender langfristig verlassen, denn wie die gesamte Produktreihe devolo Magic setzt auch der neue Powerline-Adapter auf die neuste Technologiegeneration G.hn. Sie steht für die Zukunft der Heimvernetzung über das heimische Stromnetz und macht es fit für bandbreitenhungrige Dienste.

Die Produktreihe Magic ist die neueste Technik-Evolution von devolo. Schon seit über 17 Jahren entwickeln die deutschen Powerline-Experten starke Lösungen für die smarte Vernetzung via Powerline Communication und WLAN. Bei devolo Magic gilt dabei immer „auspacken und loslegen“: Nachdem ein Adapter mit dem Router verbunden ist, lässt sich an jeder gewünschten Steckdose ein weiterer Adapter platzieren. Und dank Auto-Pairing finden sich die Adapter automatisch und stellen eine sichere Verbindung her. Zusätzlich stehen die kostenlose devolo Home Network App, devolo Cockpit Software und die Web-Oberfläche zur Installation bzw. Konfiguration der Magic LAN Adapter bereit.

Der devolo Magic 2 LAN triple ist die ideale Lösung für anspruchsvolle Multimedia-Unterhaltung, die viel Bandbreite benötigt. Wer ein bestehendes Magic-Netzwerk ausbauen möchten, greift zur devolo Magic 2 LAN-triple Erweiterung zum Preis von 79,90 EUR (inkl. MwSt.). Für die Ersteinrichtung eines neuen Magic-Netzwerks bietet sich das devolo Magic 2 LAN triple Starter Kit an. Das Paket enthält einen devolo Magic 2 LAN triple und einen devolo Magic 2 LAN-Adapter zum Preis von 139,90 EUR (inkl. MwSt.). devolo gewährt auf alle Produkte eine Garantie von drei Jahren.

www.devolo.de


News
Neu bei Blaupunkt: Bluetooth Speaker mit True Wireless Stereo
Blaupunkt stellt zwei neue portable Bluetooth-Speaker mit True Wireless Stereo vor, die sich für ausgelassene Partynächte oder zum entspannten Musikhören bestens empfehlen. Der neue „PS 200“ sorgt dabei mit 2 x 15 Watt, stylischer Party-Beleuchtung und Bluetooth True Wireless Stereo für gute Laune und ist dank seines verbauten Akkus überall einsatzbereit. Für gemütliche Stunden mit musikalischer Untermalung zu Hause bietet sich der mobile Lautsprecher Blaupunkt „BT 7“ an. Mit 6 Watt RMS und bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit bringt er flexibel klangvolle Sounds in Bad, Küche oder Wohnzimmer.

Blaupunkt unterstreicht mit seinen neuen Lautsprechern den Fokus auf die Bluetooth True Wireless Stereo Strategie. Sie koppeln sich mit einer kompatiblen zweiten Box und liefern so echten kabellosen Stereo-Sound. Von Smartphone oder Tablet wird die Musik auf die gekoppelte Box gestreamt, die das Signal via Bluetooth an die zweite Box weitergibt. So sorgen sie bei jedem Audio-File kabellos für satten Klang und ausbalancierte Bässe.

Der Blaupunkt „PS 200“ kann als mobiler Stimmungsmacher mit einer Ausgangsleistung von 30 Watt (2 x 15) auch alleine für Partyfeeling sorgen. Volle Audio-Power entfaltet er in Kombination mit einer zweiten Stereo-Box. Als Alternative zum Musik-Streaming via Bluetooth bietet der neue Party-Speaker von Blaupunkt auch einen AUX-In-Anschluss. Dazu liefert der „PS 200“ bei Bedarf die passende Light-Show zur Musik. Der Rand der portablen Box leuchtet dabei in verschiedenen Farben und passt die Übergänge an die Musik an. Auf der Oberseite der schwarzen Box gibt es Buttons zur Steuerung der Party-Zentrale. Mit Maßen von 270 x 103 x 110 mm kann der leuchtende Lautsprecher einfach im Rucksack verschwinden und spontan einsatzbereit sein.

Der Blaupunkt „BT 7“ ist mit 170 x 37 x 66 mm und 235 g das Fliegengewicht der neuen True Wireless Stereo Serie. Auch er liefert, gekoppelt mit einem zweiten Lautsprecher, einen satten Stereo-Sound und bietet einen AUX-In-Anschluss als Alternative zur kabellosen Audioübertragung. Mit 2 x 3 Watt werden Hörbuch oder Playlist zum Retter verregneter Herbsttage. Für spontane Anrufe verfügt der kompakte Speaker via Bluetooth auch über eine Freisprechfunktion. Sein reduziertes Design in Schwarz erhält durch den in Silber abgesetzten Rahmen ein edles Finish.

Ab sofort ist der Party-Speaker Blaupunkt „PS 200“ zu einer UVP von 129,95 EUR, der Blaupunkt „BT 7“ für 44,95 EUR (UVP) zu haben.

www.blaupunkt-audio.de
(Quelle: www.konstant.de)